Die Saison hat begonnen

Posted on

Nicht die Jagdsaison. Die ist zu Ende. Nein, die Hochzeitssaison.
Dazu gehört natürlich eine gute Vorbereitung. Was will das Brautpaar sollte die wichtigste Frage sein.

Die Örtlichkeiten zusammen ansehen sollte genauso selbstverständlich sein, wie ein Probeshooting einige Wochen zuvor, damit am Hochzeitstag alles glatt geht. Gute Bildideen sollten vorher zusammen entwickelt werden. Alles läßt sich natürlich nicht planen und viele Dinge passieren einfach und das ist auch gut so. Aber ohne Motivliste oder Probeshooting erst am Hochzeitstag aufzukreuzen ist keine gute Idee. Für gute Bilder ist der Fotograf mindestens zu 80% verantwortlich. Wer will schon am Ende mit schlechten Bildern dastehen.

Was kann ich Euch als Tipp mit auf den Weg geben?

Die Essenz: Findet den Zugang zu den Menschen und versetzt euch in sie hinein. Ich bin am Hochzeitstag immer selbst ganz aufgeregt, lebe und freue mich mit dem Hochzeitspaar. Ich begleite sie und erzähle ihre persönliche Hochzeitsgeschichte. Das macht mich glücklich.

www.fotodichter.de