Ich bin ein fauler Hund.

Posted on

Je einfacher, desto besser ist mein Motto. Ich mag beim Fotografieren nicht viel Gefummel – Aufbau, Einstellen, Abbau. Alles muss zügig gehen. Ich kann schnell auf die verschiedenen Situationen eingehen. Ich reduzieren gerne meine Ausrüstung auf wenige Bestandteile – ein Kamera, zwei/drei Objektive. Ich höre jetzt schon meine Frau „Aber“ sagen. Manchmal klappt es halt auch nicht, dann habe ich drei Kameras dabei und es bleibt die Qual der Wahl. So manches Motiv ging deswegen schon den Bach runter. Kommt Leuchte, macht nicht den gleichen Fehler. Na ja, aus selbst begangenen Fehlern lernt man bekanntlich am besten. Erkenntnisse kosten eben Zeit.